Pulsus-Award 2014

Liebe Freunde des Teddybärkrankenhauses,

am Dienstag, dem 17.06.2014, wurde uns als Teil der Kids-Med-Akademie der von der TK und der BamS ausgelobte „Pulsus-Award“ in der Kategorie „Idee des Jahres“ verliehen.

 

 

Der pulsus-Award wurde 2014 bereits zum zehnten Mal vergeben. Unser Projekt wurde dabei von einer Expertenjury, bestehend aus Prof. Dietrich Grönemeyer, Dr. Eckhart von Hirschhausen, Dr. Christine Theiß, Dr. Susanne Holst, Dr. Jens Baas, Marion Horn und Prof. Torsten Zuberbier, in der Kategorie „Idee des Jahres“ auserwählt.
Als weitere Kategorien wurden die „Ärztin des Jahres“, „Kämpfer/Ehrenamt des Jahes“, „Lebensretter des Jahres“, „Team des Jahres“ und „Initiative des Jahres“ ausgezeichnet.

 

Einige Impressionen der feierlichen Preisverleihung im Axel-Springer-Gebäude in Berlin:
IMG_3055
Unser Laudator Dr. Eckhart von Hirschhausen schenkte uns den aus seinem Programm bekannten Pinguin, der leider nicht fliegen kann, in der Hoffnung, dass wir ihm helfen können. – wir werden sehen wie weit überhaupt Handlungsbedarf besteht und was wir tun können. 😉
IMG_3087
Die Gruppe aller Geehrten. Mit dabei natürlich unser Organteddy Mel 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s